Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg 
 




Die  Aktion für krebskranke Kinder e.V. Heidelberg“, wurde                     am 10. Dezember 1982 von betroffenen Eltern und Mitarbeitern der on­ko­lo­gischen Station der Universitäts-Kinderklinik Heidelberg gegründet. Wir sind im Vereinsregister Heidelberg eingetragen. Die Gemeinnützigkeit ist durch das Finanzamt als besonders förderungswürdig an­er­kannt. Der Verein ist bestrebt, in Zusammenarbeit mit der Universitäts-Kinderklinik die Situation der betroffenen Kinder und deren Familien zu verbessern. 

 

Unsere Bemühungen gelten, der Familie, durch persönliche Kontakte beratend oder betreuend  tätig zu sein. Genau wie der Dachverband unterstützt der Verein die Forschung auf dem Gebiet der Leukämie- und Tumorerkrankungen im Kindesalter.

 Der Verein gehört keiner Partei an und ist auch konfessionell nicht gebunden.